Studieren in Ungarn

Welche Voraussetzungen fordert ein Studium in Ungarn?
Grundvoraussetzung für ein Studium in Ungarn das Abiturzeugnis. Verfügt man bereits über einen Studentenstatus in Deutschland, ist es viel einfacher, das Auslandsstudium in Ungarn über die Beziehungen zwischen den Universitäten durchzuführen. Unterschiedliche Austauschprogramme (z.B. SOKRATES oder ERASMUS) erleichtern es Ausländern, in Ungarn zu studieren. Berücksichtigt werden neben dem Abiturzeugnis die Belegung der Fächer in der Oberstufe oder Universität sowie Erfahrungen in Praktika oder Ausbildungen.

Wie viel kostet ein Studium in Ungarn?
Ein Studium in Ungarn ist mit relativ hohen Kosten verbunden. Abhängig von Fachbereich und Universität betragen die Gebühren zwischen 7.000 und 14.000 Euro pro Studienjahr. Dennoch ist Ungarn als Studienort bei deutschen Studenten sehr beliebt, es bewerben sich jedes Jahr mehr Studenten an den ungarischen Universitäten und Fachhochschulen. Vor allem die weniger strengen Zulassungskriterien für medizinische Studiengänge und die Möglichkeit, Medizin auf Deutsch und auf Englisch zu studieren, machen das Studium in Ungarn attraktiv. Fast 90% aller in Ungarn studierenden Deutschen absolvieren einen medizinischen Studiengang.
Um in Ungarn zu studieren, kann man Auslands-BAföG beantragen, welches abhängig vom Einkommen der Eltern für die Dauer des gesamten Studiums ausgezahlt wird. Allerdings gibt es auch hier eine Fördergrenze, die bei 4.600 Euro liegt. Außerdem besteht die Möglichkeit, in Deutschland einen Bildungskredit in Anspruch zu nehmen. Die Hochschulen selbst vergeben zudem Stipendien oder Gebührennachlässe, abhängig von der akademischer Leistung, Fächerbelegung oder sozialen Umständen (näheres dazu kann man bei den jeweiligen Universitäten erfragen). Nicht zu vergessen sind hier aber Lebenskosten, die in Ungarn wesentlich niedriger sind als in Deutschland.

Wie bewerbe ich mich?
Bewerbungsformular mit Passbild, Beleg über getätigte Einzahlung der Bewerbungsgebühren, beglaubigte Kopie des Zeugnisses der allgemeinen Hochschulreife, Kopie des Personalausweises, Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über absolvierte Praktika, Ausbildung oder Studium und ein ärztliches Eignungsattest.

Benötige ich ein Studentenvisum?
Bei Aufenthalten von weniger als drei Monaten genügt der Personalausweis. Wer länger als drei Monate in Ungarn studieren möchte, benötigt (auch als EU-Bürger) ein Studentenvisum, für welches man eine Immatrikulationsbescheinigung der Gast-Uni sowie den Beleg über die gezahlten Studiengebühren vorlegen muss.


 

Deutschsprachige Studiengänge in Ungarn

Viele ungarische Universitäten bieten deren Studiengänge auf Deutsch an.

Andrássy Gyula Deutschsprachige Universität Budapest:

Donauraum Studien (postgradual)
Europäische und Internationale Verwaltung (MA)
Internationale Beziehungen (MA)
International Economy and Business (MA)
LL.M. (Master of Laws)
Mitteleuropäische Geschichte (MA)
Mitteleuropäische Studien – Diplomatie
Ph.D.-Programm

University of West Hungary:

Betriebswirtschaftslehre und Management (BA in Business and Management)

Technische und Wirtschaftswissenschaftliche Universität Budapest
An der BME erworbene Diplome sind äquivalent mit dem Master of Science (M.Sc) und dem Dipl.-Ing.:

Elektrotechnik
Informatik
Bauwesen
Infrastruktur- Umweltingenieur
Verkehrswesen
Maschinenbau

Universität Pécs, Medizinische Fakultät:

Humanmedizin (MD)
Zahnmedizin (DMD)
Nursing and Patient Care, Nursing Specialization (BSc)
Nursing and Patient Care, Midwifery Specialization (BSc)
Nursing and Patient Care, Physiotherapy Specialization (BSc)
Kindergarten Teacher of German Ethnic Minorities (B.Ed.)
Kindergarten Teacher of German Ethnic Minorities (MA)
German Language, Literature and Culture (MA)

Budapester Wirtschaftshochschule – Budapest Business School:

Handel und Marketing (BA)

Eötvös Loránd Universität, Institut für Germanistik:

Deutsche Sprache und Literatur (BA, MA, Ph.D)

Semmelweis Universität:

Humanmedizin (MD)
Zahnmedizin (DMD)

Universität Szeged:

Humanmedizin (MD)

Universität Debrecen, Institut für Germanistik:

Germanistik (BA)

Szent István Universität, Veterinärmedizinische Fakultät:

Veterinärmedizin (Dr. Vet. Med.)

 

mehr unter www.studieren-in-ungarn.de